gold-artikel

Gold – Sichere Anlage oder nicht?

Gold – Sichere Anlage oder nicht?


Gold zieht seit vielen tausend Jahren die Menschen magisch an. In diesem Artikel werde ich erläutern, ob Gold aus meiner Sicht eine sichere Anlage ist oder nicht. Außerdem erfährst du, wie viel deines Vermögens du in Gold investieren und wo du Gold aufbewahren sollst.

Was ist Gold?


Gold ist eines der wertvollsten Edelmetalle, die auf unserer Erde existieren. Gold wird seit jeher als internationales Zahlungsmittel anerkannt und hat nie gänzlich an Wert verloren.

Wie und wo kann ich Gold kaufen?


Gold kannst du bei so ziemlich jeder Bankfiliale und bei Fachgeschäften für Edelmetall kaufen. Ich würde dir raten, vor dem Kauf die Preise zu vergleichen. Es werden stets zwei Preise angegeben – der An- und der Verkaufspreis. Die Banken und Fachgeschäfte verdienen an der Differenz zwischen den beiden Preisen.

In welcher Form sollte ich Gold kaufen?


Ich würde dir raten, Gold in physischer Form zu kaufen. Ob du Gold lieber in Barren oder Münzen kaufst, liegt bei dir. Der Vorteil von Münzen ist, dass du sie leichter einzeln veräußern kannst. Eine der beliebtesten Münzen ist der sogenannte „Krügerrand“ aus Südafrika. Das besondere am Krügerrand ist, dass er durch die Beimischung von Kupfer leicht rötlich schimmert. Je größer die Münze ist, desto niedriger ist der Aufpreis auf den eigentlichen Metallwert. Jedoch ist es auch schwieriger, nur kleine Teile des Goldbestandes aufzulösen.

In welcher Währung wird Gold gehandelt?


Der Goldpreis wird immer in US-Dollar je Feinunze angegeben. Dadurch, dass Gold in US-Dollar gehandelt wird, haben wir in Europa beim Investieren in Gold zusätzlich immer noch mit einem Wechselkursrisiko zu rechnen.

Steuern – Muss ich beim Goldkauf Steuern bezahlen?


Im Gegensatz zu Silber oder Platin, musst du beim Kauf von Gold keine Mehrwertsteuer bezahlen, wenn die Münzen nicht vor dem Jahr 1800 geprägt wurden oder gesetzliches Zahlungsmittel sind. Wenn du das Gold länger als 12 Monate hältst, musst du den Verdienst anschließend nicht versteuern. Verkaufst du das Gold vor Ablauf der 12-Monatsfrist, musst du alles über einem Freibetrag von 600 Euro in deiner Steuererklärung angeben. Steuern werden natürlich nur fällig, wenn du Gold mit Gewinn verkaufst. In diesem Fall musst du in Deutschland Abgeltungssteuer bezahlen.

Lagerung – Wo sollte ich mein Gold lagern?


Du kannst dein Gold entweder gegen eine Gebühr bei deiner Bank lagern, oder in einem Safe zu Hause. Solange deine Goldbestände nicht sehr groß sind, würde ich dir dazu raten, das Gold zu Hause zu lagern. Dadurch sparst du unnötige Kosten und hast ständigen Zugriff auf dein Gold.

Inflation – Behält Gold seinen Wert?


Der Goldpreis ist relativ volatil, das heißt, dass er oft sehr stark schwanken kann. Gold hielt auf lange Zeit eigentlich immer den ungefähr gleichen Wert. Oft wird beim Thema Gold und Inflation erzählt, dass man sich für 1 Feinunze Gold (ca. 31,1 Gramm) immer einen Designeranzug kaufen konnte. Heute, Ende Juli 2016 liegt der Goldpreis bei ungefähr 1.335 US-Dollar. Somit stimmt das aktuell wohl ungefähr.

Rendite – Wie kann ich mit Gold verdienen?


Bei einem Investment in Gold bekommst du weder Zinsen, noch Dividendenzahlungen. Einen Gewinn kannst du mit Gold lediglich machen, wenn du es zu einem höheren Kurs verkaufst, als du es eingekauft hast. Mit Gold wirst du also nie eine langfristig hohe Rendite erwirtschaften.

Ist Gold eine sichere Anlage?


Zusammenfassend kann ich sagen, dass Gold, genauso wenig wie Aktien, noch nie eine sichere Anlage war, aktuell keine sichere Anlage ist und auch in Zukunft nie eine sichere Anlage sein wird. Jedoch hätte dich Gold in der Vergangenheit stets vor einem Totalverlust deines Vermögens bewahrt.

Wie viel Prozent meines Vermögens sollte ich in Gold investieren?


Da Gold eher als Absicherung deines Depots vor Totalverlust anzusehen ist, würde ich persönlich nie mehr als 5 bis 10 % meines Vermögens in Gold investieren. Ein höherer Anteil an Gold in deinem Portfolio würde sich wohl auf längere Zeit sehr negativ auf deine Rendite auswirken.

Artikel, die dich vielleicht interessieren könnten:

Hat dir dieser Post gefallen? Gebe mir einen like oder teile den Post mit deinen Freunden.

Was hältst du von Investments in Gold?

Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *